Andrea Karimé - Zum Sterben nach Kairo


Andrea Karimé - Zum Sterben nach Kairo

Auf Lager

12,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Hala Habidi, deutsch-libanesische Privatdetektivin, soll in einem möglichen Mordfall ermitteln: Ihr ägyptischer Bekannter glaubt nicht, dass seine Tante Anastasia in Kairo eines natürlichen Todes gestorben ist. Trotz ihres Widerwillens, ein Gewaltverbrechen aufzuklären, und obwohl sie seit ihrer Kindheit kein arabisches Land mehr besucht hat, nimmt sie, einer plötzlichen Eingebung folgend, den Auftrag an. In der lauten, niemals schlafenden Megastadt trifft die Detektivin auf irritierende Gegensätze; Dicht erlebt sie die Lebendigkeit und Herzenswärme der Menschen neben den gesellschaftlichen Einschränkungen durch totalitäre Strukturen und traditionelle Werte. Während Hala Habidi den mysteriösen Umständen um den Tod der Journalistin Anastasia nachgeht, stößt sie auf ein anderes Verbrechen: Ein Mädchen verblutet nach einem unfreiwilligen medizinischen Eingriff auf offener Straße, ein anderes ist vor der bevorstehenden Genitalverstummelung auf der Flucht. Hala versucht die Drahtzieher dieser grausamen Praktik zu entlarven und gerät dabei immer tiefer in den Strudel eigener Gefühle und Erinnerungen.

176 Seiten
Broschur
2010

Auch diese Kategorien durchsuchen: Belletristik, Krimis, Bücher